Flächen und Gebäude

Nachdem schon 2013 das Bahnhofsgebäude und der Parkplatz im Norden von der Gemeinde gekauft wurde, wurde es 2015 möglich auch das ehemalige "Maischbergergelände" mit Gasthaus, ehemaliger Disco "Old Man", Zahnarztpraxis, Wohnhaus und dem großen westlich gelegenen Parkplatz zu erwerben. Insgesamt umfasst das Areal rund 7.400 m².

Entkernung "Old Man"

2016 wurde das "Old Man" komplett entkernt. Metalle, Möbel, Spanplatten und Teppiche konnten kostenlos über den Wertstoffhof entsorgt werden.

Varianten

Zunächst wurden drei grobe, prinzipielle Varianten für eine mögliche Gestaltung des Areals erarbeitet.

Hotelgasthof

Nach einer detaillierten Zustandsanalyse der Bestandgebäude wird empfohlen das Gebäude mit Zahnarztpraxis und Wohnhaus abzureißen. Die Bausubstanz von Gasthaus und "Old Man" seinen erhaltenswert und die Gebäude könnten saniert werden. Zusammen mit der Bayerischen Städtebauförderung wird derzeit an einem Konzept für die zukünftige Nutzung des Areals gearbeitet. Für die Nutzung und die Sanierung der erhaltenswerten Bestandsgebäude liegt ein erster Entwurf mit Kostenschätzung für einen Hotelgasthof vor.

Zum Seitenanfang