Auch in den kommenden Jahren sollen, neben der baulichen Verdichtung innerhalb der Ortschaften, neue Baugebiete erschlossen werden. Informationen zu allen Bebauungsplänen finden Sie unter https://www.dinkelscherben.info/index.php/bauen-ver-und-entsorgung/bauleitplanung.

Breitenbronn - Breitenrainäcker

Nach dem erfolgreichen Grunderwerb wurde in den Jahren 2018/19 ein Bebauungsplan entwicklelt und zur Rechtskraft gebracht. 2020 soll das Baugebiet erschlossen werden, 2021 kann dann dort gebaut werden. Nach der Ausschreibung und dem Eingang der Angebote werden Ende Februar 2020 die Verkaufspreise und die Verkaufsmodalitäten festgelegt.

Dinkelscherben - In der Wanne Ost

Über dem Hospital und unterhalb des Freibads besitzt die Hospitalstiftung Dinkelscherben umfangreiche, bebaubare Flächen. Weil für die Sanierung des Hospitals viel Geld benötigt wird, werden die Grundstücke sehr wahrscheinlich verkauft. Der Markt hat schon 2015 eine entsprechenden Anfrage gestellt und hat auf Grund von zwei rechtskräftigen Bebauungsplänen Vorkaufsrechte für die Flächen.

Dinkelscherben - Söldnerfeld

Seit rund 40 Jahren wird über das Baugebiet Söldnerfeld diskutiert. Auch im Flächennutzungsplan ist es schon seit 25 Jahren eingezeichnet. Ende 2019 wurde nun der Aufstellungsbeschluss gefasst. 2020/21 soll Rechtskraft geschaffen werden und 2022/23 könnte gebaut werden.

 

Ettelried

Oberschöneberg - Flößiggraben III

Zum Seitenanfang